Tai Chi Lehrer in Deutschland - DTB bietet Hilfe bei der Lehrersuche

Tai-Chi-Lehrer-Ausbildung Deutschland

 

Tai Chi Lehrer in Deutschland - Lehrersuche Leicht gemacht

Der Deutsche Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB) bietet Neulingen Hilfe bei der Lehrersuche. Auch Lehrenden ist der Verband eine wertvolle Hilfe. Jeder sollte seinen Lehrer sorgfältig wählen und dazu eine höhere Warte einnehmen zwischen Transparenz und Tradition! Defizite und Fehler lassen sich so leichter ausmachen.

Tai-Chi-Fehler - Checkliste für Lehrersuche

Wohl niemand möchte von einem Lehrer unterrichtet werden, der fehlerhaft ausgebildet wurde oder Ideologien weitergibt ohne darüber aufzuklären - die Wahrscheinlichkeit ist nach Analysen des Dachverbandes jedoch sehr groß.

Fehler-Vermeidung und entsprechende Hinweise sind daher oberste Priorität!

Eine DTB-Aufstellung der häufigsten Fehler im Taiji-Unterricht förderte sehr Interessantes zutage. Sie betreffen in erster Linie Pädagogik/ Didaktik und Anatomie/ Physiologie. Hier folgt eine Darstellung des Arbeitskreises für DTB-Kriterienkataloge "Tai-Chi-Fehler" mit einer offiziellen Checkliste für qualifizierte Lehrersuche.

Tai-Chi-Fehler und Irrtümer als Kriterien-Katalog

Ich möchte simple "Tai-Chi-Fehler" von dem abheben, was ich als "Irrtümer" bezeichne. Sie sind häufig bedingt durch Ideologien und überholten Zeitgeist. Zur Hilfestellung bei der Lehrersuche eignet sich das Modul "Vorbilder/ Tradition/ Transparenz" besonders gut, da diese Kriterien besonders leicht und präzise überprüfbar sind. Formal geht es dabei um das, was man schlichtweg als "Tai-Chi-Irrtümer" bezeichnen kann.

 

Wie sich Meister, Verbände oder Lehrer zu Irrtümern und belegbar Falschem stellen und wie sie damit umgehen lässt Rückschlüsse zu auf ihre Weltanschauung und ihre grundsätzlichen Einstellungen. Dies gilt bereits für zentrale Begriffe, wie ich am Beispiel dessen erkläre, was man oft fehlerhaft als ein einheitliches Yang Family Tai Chi bezeichnet (Quelle AG "Yangfamily discussionboard").

Die stets reklamierte "Taiji-Seele" der vermeintlichen Einzigartigkeit als Innere Kampfkunst mit Innerer Kraft und Siegen mit "Qi" ist ein zentraler Punkt. Das Befürworten oder Ablehnen solcher Mythen kann als Art Lackmus-Test für zwei Haupt-Lehrer-Profile betrachtet werden. Niemand muss gegen seine Absicht "hinter die Fichte" geführt werden - so das simple Fazit der AG "Yang-Family-Disscussionboard".

Tai-Chi-Lehrer in Deutschland - eine praktische Hilfestellung des DTB

Grundsätzlich ist Tai Chi ein Weg zur eigenen Weiterentwicklung. Daher sollte jeder Praktizierende darauf achten, den zu ihm passenden Weg, Meister oder Lehrer sehr überlegt zu wählen. Grob gesagt gibt es den Weg der Tradition und den Weg der Transparenz. Beide sind weit verbreitet und akzeptiert. Die Diskussion darüber verläuft häufig sehr emotional - kein Wunder, denn es prallen kontroverse Meinungen und Standpunkte aufeinander.

In Deutschland ist Tai Chi (Tai Chi Chuan, Taijiquan) mittlerweile sehr verbreitet. Kein Wunder, denn es hat jedem viel zu bieten in Puncto Gesundheit, Lebensstil und Stress-Abbau. Tai-Chi-Übungen dienen der Stärkung der Inneren Kraft. Regelmäßig ausgeführt fördern sie Ausgeglichenheit und Zufriedenheit. Viele Praktizierende folgen daher dem gesundheitlich orientierten Weg mit ideologiefreier Forschung und Faktencheck. Weiterlesen: Tai-Chi-Lehrer Deutschland: Transparenz, Ideologie-Freiheit, Teilnehmerschutz.

Da das Tai Chi aus der traditionellen chinesischen Kampfkunst stammt, ist es taoistisch/ buddhistisch geprägt. Das "Schattenboxen" wird manchmal auch als "Innere Kampfkunst" klassifiziert. Die Übungen stammen somit aus einem Umfeld, das anfällig ist für Mythen, Esoterik und einem politisch geprägten Zeitgeist der inneren Abgrenzung gegenüber ausländischen Künsten. Viele Praktizierende akzeptieren die aus dem Respekt vor dem Meister resultierende Loyalität. Sie sind von den dahinter versteckten, vermuteten "Geheimnissen" fasziniert. Mit der Gruppe teilen sie ihre mystische Weltanschauung. Tai-Chi-Irrtümer aus der Überlieferung werden loyal mitgetragen und somit verewigt. Weiterlesen: Tai-Chi-Lehrer Deutschland: Tradition, Respekt, Loyalität.

Qigong-Taijiquan-Verbände in Deutschland

Das chinesische Qigong und Taijiquan ist bekanntlich eingebettet in traditionell überlieferte Strukturen. Oft sind chinesische Meister und ihre Organisationen davon so geprägt und überzeugt, dass sie ihre Vorstellungen auch im Westen 1:1 umsetzen. Dies ist jedoch unvereinbar mit den Werten moderner Erwachsenenbildung. Dennoch sucht ein Teil der Westler gerade dieses "Östliche" und übersieht oder verharmlost negative Seiten. Auch westliche Lehrer nehmen die östlichen Anschauungen ihrer chinesischen Lehrmeister als Vorbild. Im Gegensatz dazu macht der Dt. Taichi-Bund- Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB) immer wieder auf die versteckten Implikationen aufmerksam. Die Gefahren werden im folgenden in vier Kategorien klassifiziert und besprochen. Der DTB rät jedem Qigong-Interessierten, seinen gesunden Menschenverstand zu nutzen, um Östliches kritisch zu hinterfragen. Ein besonderes Augenmerk sollte stets der Abgrenzung zu sekten-artigen Organisationsformen gelten. S. auch Qigong-Taijiquan-Verband.

Yang-Family-Tai-Chi in der Gesundheitsbildung

Wie umgehen mit östlichen Anschauungen -  Probleme und Lösungen Konzepte östlicher Kampfkunst, Meditation und Gesundheitsförderung sind mit unseren westlichen Werten nicht direkt vereinbar. Viele Institutionen der Gesundheitsbildung, die z. B. Entspannungskurse mit Tai Chi oder Qigong anbieten wollen, sehen sich daher unversehens mit Problemen konfrontiert, auf die sie nicht vorbereitet sind. Dr. Langhoff (DTB) informiert. Rezension www.yang-family-tai-chi.stephan-langhoff.org

Lehrende in Deutschland - Dr. Langhoffs Abgrenzung

Es ist recht einfach, grundlegende Profile der Lehrerschaft der Organisationen hierzulande herauszuarbeiten. Man kann von drei Kategorien sprechen, die in unterschiedlichen Anteilen vorkommen: 1. Wissenschaftliche Orientierung mit Forschung und offener Weltsicht, 2. Guru-Tum-Lebenshilfe von Seelenfängern mit Kulten / Hypes und 3. eng gefasstes Weltbild der traditionellen Ausrichtung an Loyalität und Gehorsam (Wu-De-Moralkodex / Kultur-Kodex). Quelle und weiterführende Literatur im Artikel "Post-Truth-Socialmedia" von Dr. Stephan Langhoff. DTB-Arbeitskreis Verbände/ Leitlinien: Tai Chi Ausbildung Göttingen.

 


 

 

Tai-Chi-Lehrer in Deutschland - DTB-Standards

Künftig wird der Dachverband den Aspekt der Erwachsenenbildung stärker betonen. Standards für Weiterbildung im Bereich Taijiquan und Qigong dürfen nicht länger dominiert werden von Esoterik und Idologie! Ein Vergleich mit den USA, wo die Entwicklung zur "Commodity" (Handelsware) auf Tagungen und Kongressen unübersehbar geworden ("Yang Family Disscussion Board", "Dumbing down Taiji) ist: Yang-Family Tai Chi Symposium

 

Tai Chi Fehler und Irrtümer - neue DTB-Serie

 

Für immer mehr Suchende ist die offizielle DTB-Checkliste eine konkrete Orientierungshilfe und Argumentationslhilfe. Mit ihr kann sich  jeder Interessierte ein besseres Bild von dem für ihn optimal passenden Lehrer machen. Sie enthält eine Vielzahl von Hintergrund-Informationen. Vorteile und Nachteile werden analysiert. Eine Abwägung kann dann jeder Einzelne selbst treffen unter Berücksichtigung seiner individuellen Zielsetzungen. Benötigt er ein "westliches Zertifikat" oder schlägt sein Herz eher für "Geheimnisse"? Weiterlesen: Checkliste Tai Chi Fehler/ Irrtümer - DTB-Kriterien-Katalog bietet Hilfe bei der Lehrersuche

Auch die bundesweite Tai-Chi-Lehrerausbildung des DTB behandelt in ihrem umfangreichen Curriculum diesen kontroversen Aspekt. Sie soll kritische, offene Lehrer heranbilden. Der DTB setzt sich daher entschieden dafür ein, dass in der Lehrer-Ausbildung die Transparenz Vorrang haben sollte vor der Tradition. So wird den künftigen Lehrern eine fundierte Grundlage zur Entscheidung für ihren weiteren Weg mitgegeben. Es soll Interesse geweckt werden für übergeordnete Perspektiven in Forschung und Lehre. Jeder kann den Weg solange mitgehen wie er möchte. Dieser weltanschaulich neutrale Ausgangspunkt hat dem DTB viel Zustimmung und Zulauf eingebracht. Weiterlesen Tai-Chi-Lehrer-Ausbildung in Deutschland.

Seminar-Info für DTB-Zertifizierung: Yang Family Tai Chi Seminare

Nächste Schulung Bayern: Tai Chi Ausbildung Bayern/ München. Multimedia-Dossiers über  International Yang Family Tai Chi Association.